Über mich

So viele Menschen wie es gibt;

So viele Wege gibt es auch

2016-10 California (1057)

Meinen englischen Nachnamen habe ich von meinem Mann, der aus England stammt. Unsere Sprache ist seit 2003 Englisch, deshalb wage ich zu behaupten, dass ich in dieser Sprache nahezu perfekt und akzentfrei bin.

Geboren wurde ich allerdings in Frankreich und die ersten paar Jahre war Französisch meine Muttersprache, bis wir nach Bayern zogen. Dort lernte ich den schönen bayerischen Dialekt kennen und Deutsch wurde zu meiner Muttersprache. Leider verlernte ich das Französisch nach und nach, doch die gute Aussprache blieb mir dann doch.

Nun lebe ich seit 2007 mit meinem Mann und unseren drei Kindern in der idyllischen Schweiz, aus der ein Viertel meiner Familie stammte (französische Seite, natürlich). Also, back to the roots (partly at least). Mit dem Schweizer Dialekt experimentiere ich noch und probiere mich darin aus, doch akzentfrei ist dieser  nicht.

Top